04.10.2021 11:26 |

Knalleffekt in Graz

Altstadt-Kommission: 4 Mitglieder zurückgetreten

Knalleffekt bei der Altstadt-Kommission (ASVK) in Graz: Gleich vier Mitglieder sind zurückgetreten! Sie sehen das Grazer Welterbe in Gefahr. In der Kommission schwelt schon seit geraumer Zeit ein Konflikt zwischen Architekten und Fachleuten für die Erhaltung historischer Bauten.

Wie am Montag bekannt wurde, haben Barbara Wonisch, Siegfried Frank Edith Ottenbacher sowie Karl Stingl - allesamt Spezialisten für historische Bausubstanz- ihren Rückzug aus der ASVK bekannt gegeben. Sie kritisieren die starke Dominanz innerhalb der Kommission durch Architekten und sehen das Grazer Welterbe in Gefahr.

In einem gemeinsamen Brief schreiben sie, dass „unter der Führung des derzeitigen Vorsitzenden und dem Geschäftsführer teilweise Beschlüsse über Bauvorhaben in den Schutzzonen nach dem GAEG gefasst werden, die nicht unbedingt dem Grazer Altstadterhaltungsgesetz - GAEG 2008 wie auch im historischen Zentrum von Graz dem Managementplan des UNESCO Weltkulturerbes dienlich sind.“ Vorsitzender ist der Grazer Architekt Alfred Bramberger.

KPÖ fordert Neufstellung
Die Grazer KPÖ sieht sich bestätigt. „Jetzt ist eingetreten, wovor wir immer gewarnt hatten“, merkt die designierte Klubobfrau Christine Braunersreuther an. Sie fordert eine völlige Neuaufstellung der ASVK.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 22°
stark bewölkt
6° / 22°
bedeckt
12° / 20°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt
8° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)