23.09.2021 13:20 |

Kanu-WM

Kuhnle, Oschmautz und Leitner im Kajak-Semifinale

Europameisterin Corinna Kuhnle und der Olympia-Vierte Felix Oschmautz haben am Donnerstag in Bratislava bei den Kanu-Weltmeisterschaften im Wildwasser-Slalom im ersten Anlauf den Aufstieg ins Kajak-Semifinale geschafft. 

Beide wurden im ersten zweier Heats Siebente, bei den Männern kam auch Mario Leitner als 15. locker in die Top 30. Antonia Oschmautz verpasste den Aufstieg hingegen auch im zweiten Lauf recht klar, so wie der erst 16-jährige Moritz Kremslehner bei den Männern.

Semifinale (9.03 Uhr) und Finale (12.03) der Frauen und der Männer (10.08/12.40) sind für Samstag angesetzt. Vorlauf-Beste waren die australische Olympiasiegerin Jessica Fox bzw. der Franzose Boris Neveu. Kuhnle bzw. Oschmautz hatten 3,67 bzw. 1,46 Sekunden Rückstand.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)