22.09.2021 13:37 |

Ein alter Bekannter

Ex-Tournee-Sieger Diethart feiert sein Comeback

Österreichs Skispringer sind beim Heim-Sommer-Grand-Prix in Hinzenbach stark vertreten. Gleich 13 Athleten sind in Oberösterreich am Start. In der nationalen Gruppe feiert ein alter Bekannter der Szene sein Comeback auf größerer Bühne: Nach vier Jahren misst sich Ex-Tournee-Sieger Thomas Diethart wieder mit der Elite.

Auch Großschanzen-Weltmeister Stefan Kraft, der ursprünglich aus privaten Gründen freigestellt gewesen wäre, ist mit dabei.

Der Bewerb geht am Samstag (15.30 Uhr) in Szene. In Klingenthal wird am Samstag und Sonntag mit zwei Bewerben der Sommer-Kontinentalcup entschieden, in dem es für den ÖSV um den siebenten Quotenplatz für den Weltcup-Auftakt im November geht.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)