Spielte krank

Barcas Alba bereut wohl den Auftritt gegen Bayern

Das Bild, auf dem Barcelona-Star Jordi Alba mit schmerzverzerrtem Gesicht auf der Bank von Barcelona zu sehen ist, ging via Twitter um die Welt. Aufgenommen wurde das Foto nach der Auswechslung des Verteidigers beim Champions-League-Schlager des gestrigen Tages beim Stande von 2:0 für die Bayern. 

Der Linksverteidiger kämpfte am Vorabend des CL-Hits mit 38,5 Grad Fieber und Durchfall. Trotzdem stand er bei der gestrigen Schlappe gegen die Bayern 74 Minuten auf dem Feld.

Barcelona verlor am Ende 3:0 und beendete das Spiel ohne einen einzigen Schuss, der das Tor traf. 

Wegen des Auftritts von Alba steht auch Trainer Ronald Koeman in der Kritik. Dieser spricht ja die ganze Zeit davon, auf junge Spieler zu setzen. Nun, Alex Balde (17) wäre bereitgestanden, die Zeitungen rechneten mit seinem CL-Debüt, anstelle von Linksverteidiger Alba. Koeman zog aber einen kranken 32-Jährigen vor.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol