13.09.2021 18:26 |

Jetzt im European Cup

Kapfenberg in Champions-League-Qualifikation out

Die Kapfenberg Bulls sind am Montag in der ersten Runde der Qualifikation zur Basketball Champions League (BCL) ausgeschieden. Die Obersteirer unterlagen beim Turnier in Tallinn (EST) dem litauischen Vertreter Juventus Utena mit 68:90 (34:45). Justin Briggs (17), Milos Grubor (16) und Nemanja Krstic (13) waren die erfolgreichsten Werfer des heimischen Vizemeisters.

Die Bulls spielen nun ab 13. Oktober im FIBA Europe Cup international weiter. In der Gruppe A ist dabei Bayreuth mit Coach Raoul Korner, der auch Teamchef der österreichischen Herren-Nationalmannschaft ist, ein möglicher Gegner.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol