01.09.2021 13:35 |

Finnen-Duo oder Rente

Formel 1: Wann wird Sensations-Wechsel offiziell?

Die Königsklasse des Motorsports kehrte letztes Wochenende mit Spa aus der Sommerpause zurück. Nun wartet das Comeback von Zandvoort. Aber hinter den Kulissen laufen schon seit Wochen die Planungen für die neue Saison - und da könnte es ein paar sehr überraschende Fahrer-Wechsel geben. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Weltmeister Mercedes hat in seiner Fahrerfrage bereits eine Entscheidung getroffen. Das bestätigte Ola Källenius, der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG. Ein konkreter Zeitpunkt für die Verkündung stehe allerdings noch nicht fest. Laut internationalen Medienberichten soll der Finne Valtteri Bottas als Teamkollege von Serienweltmeister Lewis Hamilton durch den Briten George Russell abgelöst werden. Und das könnte das Fahrer-Karussell so richtig in Schwung bringen.

Geht „Iceman“ in Pension?
Denn: F1-Insider berichten bereits davon, dass Bottas zur kommenden Saison für Alfa Romeo fahren wird. Bei dem Schweizer Team stehen derzeit Bottas-Landsmann Kimi Räikkönen und Antonio Giovinazzi unter Vertrag. Aber beide Kontrakte laufen heuer aus. Kommt es also zu einem finnischen Duo, oder geht der „Iceman“ mit 42 Jahren doch in Pension?

Bottas soll sich jedenfalls schon mit Alfa Romeo einig sein. Der 32-jährige Hamilton-Kollege fährt seit 2017 für den Serienweltmeister, konnte aber im Mercedes zuletzt nicht überzeugen. Wann der Wechsel offiziell verkündet wird, ist offen. Spekuliert wird allerdings mit einer Vollzugsmeldung rund um das Italien-Rennen in Monza am übernächsten Wochenende.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 04. Juli 2022
Wetter Symbol