06.08.2021 06:00 |

Im nächsten Jahr

Brühl-Haus: Aiola-Hotel in Graz wird ausgebaut

Dass es kommen wird, hat sich schon länger angekündigt: Das Grazer Traditionskaufhaus Brühl - früher hieß es Brühl und Söhne - sperrt Anfang 2022 zu. Lange leer stehen wird es jedoch nicht: Laut der Grawe, der das Haus gehört, wird das Aiola-Hotel ausgebaut, außerdem wird dort ein Aiola-Einrichtungsstudio einziehen.

Der Brühl ist nicht nur Grazern ein Begriff. Und für viele der Inbegriff von Luxus. Bald ist er Geschichte. Das Kaufhaus am Eisernen Tor, auch „Grazer Harrods“ genannt, ist ja schon vor längerer Zeit zugesperrt und an H&M vermietet worden.

Nach dem Tod von Kurt David Brühl, der das Unternehmen über Jahrzehnte geführt hat und der auch Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde in Graz war, gab es immer wieder Gerüchte, dass auch das Stammhaus in der Schmiedgasse geschlossen wird. Zuletzt war man dort nur noch eingemietet, nachdem die Immobilie in bester Innenstadtlage an die Grawe verkauft worden war.

Nachmieter war rasch gefunden
Laut „Krone“-Informationen hat die Versicherung schon einen neuen Mieter gefunden: Es ist die Aiola-Gruppe von Gerald und Judith Schwarz, die im Brühl-Haus schon ein Hotel betreibt. Das bestätigt Patrick Pongratz, Vorstandsvorsitzender der Grawe Immo AG, auf Anfrage.

Das Ehepaar Schwarz, das sich in Graz mit Gastro-Projekten einen Namen gemacht hat, habe schon länger Interesse an den Flächen angemeldet. Geplant sei, dass das Hotel, das zu den schönsten der Stadt zählt, erweitert wird - der Platz in der Lobby war bisher ja eher knapp bemessen. Die Planungen seien bereits im Laufen, nach dem Brühl-Auszug Ende Jänner soll so bald wie möglich mit dem Umbau begonnen werden.

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 24°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
9° / 25°
wolkenlos
12° / 25°
wolkenlos
8° / 24°
wolkenlos