Machtwort vom Chef

„Erling Haaland wird nächstes Jahr hier spielen!“

Sind die Transfergerüchte um Erling Haaland hiermit beendet? Jedenfalls hat Borussia-Dortmund-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ein Machtwort gesprochen. „Erling Haaland wird nächstes Jahr hier spielen.“ Thema abgehakt. Zumindest für den BVB.

Borussia Dortmund weilt derzeit im Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz. Und natürlich ist auch dort Erling Haaland ein dauerpräsentes Thema. Die „Bild“ zitierte Dortmund-Berater Matthias Sammer zuletzt so: „Ich gehe davon aus, dass Erling bleibt. So ist es besprochen. Aber dann kommt ein Irrere und zahlt 200 Millionen - wie soll ich das den Aktionären erklären? Deshalb ist es manchmal nicht so einfach ...“

Alles nicht so einfach? Für den Big Boss schon. Denn Hans-Joachim Watzke stellte eben in Bad Ragaz klar: „Erling wird nächstes Jahr hier spielen.“ Also hält Dortmund offenbar dem fast verrückten 175-Millionen-Angebot von Chelsea stand. Selbst Haaland selbst meinte im Trainingslager: "Das ist für eine einzelne Person sehr viel Geld. Um ehrlich zu sein, hoffe ich, dass es nur Gerüchte sind.“

Nachfolger von Ronaldo?
Aber keine Sorge, es gibt auch jede Menge anderer Haaland-Gerüchte. Zum Beispiel jenes, demzufolge der Norweger bei Juventus Turin das Erbe von Altmeister Cristiano Ronaldo antreten soll. Aber nicht jetzt. Sagt zumindest Watzke.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol