26.07.2021 18:00 |

Freund voll des Lobes

Der Sportboss adelt den Haaland-Erben

„Krone“-Salzburg-Redakteur Valentin Snobe schreibt in seiner Kolumne „Offensiv“ über zwei Bullen-Spieler, die früh in der Saison zu glänzen wussten. Einer beeindruckte Sportdirektor Christoph Freund offensichtlich ganz besonders.

Salzburgs Mann des Spiels beim 3:1-Auftaktsieg in Graz war zweifelsohne Karim Adeyemi: Der Sturm-Wirbelwind erzielte zwei Treffer – der zweite verdiente sich das Prädikat Weltklasse – und verbuchte zudem einen Assist. Es scheint, als könnte dem 19-jährigen deutschen U21-Europameister heuer richtig der Knopf aufgehen. Zur Erinnerung: Vor zwei Jahren hatten die Bullen für den damals 17-Jährigen ein 15-Millionen-Euro-Angebot des großen FC Barcelona abgelehnt. Scheinbar nicht grundlos.

Ein zeitweise noch größeres Thema in der Murmetropole, zumindest vorm Anpfiff, war jedoch Adeyemis Sturmpartner Benjamin Sesko. Lag einerseits daran, dass der Slowene nur zwei Autostunden entfernt von Graz in Unterkrain aufgewachsen ist. Andererseits an den Anlagen des zweifachen slowenischen Nationalteam-Spielers. Mithilfe derer der 1,94-Meter-Hüne auch in der Merkur-Arena einen bleibenden Eindruck hinterließ. Körperlich präsent, Spielwitz, zwei Alu-Treffer: Einzig ein Torerfolg ist dem schon des Öfteren als „Mini-Haaland“ bezeichneten Talent verwehrt geblieben.

Sportboss Christoph Freund, der den kometenhaften Aufstieg von Haaland hautnah miterlebt hatte, hielt in Graz fest, noch nie einen 18-Jährigen erlebt zu haben, der so weit wie Sesko ist.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol