Obersteiermark

Wetterwarnung: Am Wochenende kommen die Gewitter

Steiermark
16.07.2021 11:19

Am Freitag und in der Nacht auf Samstag bleibt es noch ruhig, Samstagvormittag werden allerdings in weiten Teilen der Steiermark teils große Mengen an Regen erwartet. 

Bis jetzt war der Sommer im Südosten Österreichs trocken. Nun dreht sich das Wetter, und die Unwetterwarnzentrale mahnt: „Von der Dürre könnte es direkt zu Überschwemmungen kommen.“ Der Grund dafür ist ein Höhentief aus Italien.

Wetterwarnung der ZAMG: Gelb bedeutet „Vorsicht“, Orange „Achtung“ (Bild: ZAMG)
Wetterwarnung der ZAMG: Gelb bedeutet „Vorsicht“, Orange „Achtung“

Am Samstag erwartet die UWZ im Norden der Obersteiermark, etwa im Semmering-Gebiet, 70 bis 150 Liter Regen pro Quadratmeter. „Aber bis in die Südsteiermark sind durch Schauerstraßen und stationäre Gewitter selbst binnen wenigen Stunden noch größere Regenmengen möglich", heißt es.

Warnstufe Gelb gilt
Auch der Landesfeuerwehrverband macht auf die Gewitter-Gefahr aufmerksam. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat Teile der Steiermark in den Warnstufen Gelb oder sogar Orange eingefärbt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele