06.07.2021 21:42 |

Wahrer PR-Geniestreich

Das „Ball-Auto“ kehrt zum EURO-Showdown zurück

Es ist wieder da! Pünktlich zum EM-Halbfinal-Showdown zwischen Italien und Spanien kehrte das kleine ferngesteuertes Auto, das den Ball bereits beim Eröffnungspiel aufs Feld gebracht hatte, zurück.

Das erste Highlight waren am Dienstagabend die Hymnen beider Teams. Hier vor allem die der Italiener, die sich einmal mehr die Seele aus dem Leib schrien. Ein Gänsehaut-Moment!

Kurz vor dem Anpfiff hatte der heimliche Star der EURO seinen nächsten Auftritt: ein kleines ferngesteuertes Auto. Dieses setzte sich in Bewegung und brachte das Spielgerät zum Mittelkreis.

Ein PR-Geniestreich von VW, der bereits beim ersten Spiel zwischen Italien und der Türkei für sehr viel Aufsehen gesorgt hatte ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol