Arbeiten abgeschlossen

Alles auf Schiene auf sanierter Arlbergbahnstrecke

Tirol
05.07.2021 09:15

Seit Freitag rollen wieder die Züge über die modernisierte Arlbergbahnstrecke. Die Strecke war seit dem 7. Juni für Instandhaltungsarbeiten komplett gesperrt gewesen, die Arbeiten konnten jetzt pünktlich abgeschlossen werden.

Insgesamt haben die Spezialisten der ÖBB-Infrastruktur AG rund 170 Einzelmaßnahmen zwischen Ötztal und Bludenz umgesetzt – von der Sanierung von Lawinengalerien bis zu Gleisneulagen. Für die Reisenden war währenddessen ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

(Bild: ÖBB/Kapferer)

Mit Ende der Arlbergsperre kommt auch das seit 13. Juni bestehende Zusatzangebot an Wochenenden im Oberland voll zur Geltung. 19 REX-Züge und 30 S-Bahnen mehr werden unterwegs sein und am Wochenende für einen Takt wie unter der Woche sorgen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele