Schüler ausgezeichnet

Kleine Künstler wollen Streuobstwiesen erhalten

Burgenland
28.06.2021 17:44
Der Erhalt der Streuobstwiesen steht ganz oben auf der Prioritätenliste im Naturpark Rosalia Kogelberg. Deshalb wurde heuer anlässlich des 1. Internationalen Streuobstwiesentages ein Malwettbewerb an heimischen Schulen ausgeschrieben. Jetzt stehen die Sieger fest.

Der Malwettbewerb „So bunt ist meine Streuobstwiese“ sollte für die Vielfalt der Streuobstwiesen Bewusstsein schaffen und bereits die Kleinsten sensibilisieren.

Begeistert von Kreativität der Kinder
„Wir sind begeistert von der regen Teilnahme der Schulen und Kindergärten sowie von der Kreativität der kleinen Künstler! Insgesamt haben sich 250 Kinder aus 10 verschiedenen Schulen und Kindergärten an unserer Malaktion beteiligt!“, so Geschäftsführerin Marlene Hrabanek-Bunyai.

Gewinner bekanntgegeben
Nun wurden die Gewinner in der Kategorie „Kindergärten“ und „Volksschulen“ nominiert. Besonders an der Aktion des Naturparks war dieses Mal, dass sich alle Bildungsinstitutionen der Naturparkgemeinden beteiligen konnten – unabhängig von ihrer Zertifizierung als Naturparkschule.

Gewinner des Streuobstwiesen-Malwettbewerbs sind der Kindergarten Zemendorf sowie die 3A-Klasse der Naturpark-Volksschule Forchtenstein.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
14° / 24°
starke Regenschauer
11° / 25°
Regen
10° / 25°
einzelne Regenschauer
12° / 25°
starke Regenschauer
11° / 25°
stark bewölkt



Kostenlose Spiele