28.06.2021 13:57 |

Frustvideo aufgetaucht

Ronaldo kickt Kapitäns-Binde weg - Fans entsetzt

Es sind Szenen, die die Portugal-Fans entsetzen! Superstar Cristiano Ronaldo hat unmittelbar nach dem Achtelfinal-Aus gegen Belgien am Montag seine Kapitänsbinde mehrmals auf den Boden geworfen und sie am Ende sogar mit dem Fuß getreten. 

Ronaldo ist raus, aus der EURO! Ohne zu glänzen, musste sich der 36-jährige Superstar Belgien geschlagen geben. Womit er nicht nur die Titelverteidigung, sondern auch seinen 110. Länderspieltreffer und damit den alleinigen Weltrekord verpasste. Der Frust nach dem vorzeitigem Aus war bei „CR7“ offenbar riesig.

Kaum war die Partie abgepfiffen, riss sich der Juventus-Stürmer seine Kapitäns-Binde vom Arm und warf sie hart auf den Boden. Ronaldo ging in die Hocke, konnte sein Unglück es nicht fassen. Erst als andere Spieler den Superstar trösteten, stand er wieder auf und ging Richtung Katakomben. Doch dann platzte es noch einmal aus Cristiano heraus.

Hier die Szene im Video:

Wie nun Bilder eines Fan-Videos zeigen, schmeißt er die Schleife vor dem Ausgang nochmals auf den Boden. Und er tritt sie sogar mit dem Fuß weg. Eine unfassbare Geringschätzung und ein Schlag ins Gesicht vieler Portugal-Fans!

Der Filmer des Videos schreibt: „Es gibt Kinder auf der ganzen Welt, die ihre Parkteams mit mehr Ehre und Respekt vertreten.“ Eine andere Person meinte: „Einfach nur peinlich!“ Fest steht: Für Ronaldo war es wohl die letzte Teilnahme an einer Europameisterschaft. Bei der nächsten Ausgabe im Jahr 2024 wäre er nämlich schon 40 Jahre alt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten