Jetzt kommt Spielberg

Max Verstappen: „Es wird so hart weitergehen!“

Formel 1
21.06.2021 07:26

Max Verstappen hat ein weiteres Stück „Mercedes-Land“ erobert! Der Red-Bull-Superstar holte sich nach einer dramatischen Aufholjagd den Sieg beim Grand Prix von Frankreich in Le Castellet vor Weltmeister Lewis Hamilton. Und damit steht fest: In den nächsten beiden Wochen wird Spielberg zum Mega-Spektakel! „Es wird so hart weitergehen“, so Verstappen.

Überglücklich fiel Max Verstappen nach der irren Hatz in Paul Ricard Papa Jos, Freundin Kelly und Mentor Helmut Marko in die Arme. Dank einer genialen Strategie hatte „Mad Max“ mit einem Überholmanöver in der vorletzten Runde noch seinen WM-Rivalen Hamilton überrumpelt und die Gesamtführung ausgebaut. „Das war ein super Fortschritt für die WM, es wird aber so hart weitergehen, schon in Spielberg“, sagte Verstappen nach seinem dritten Saisonsieg. Dabei hatte Verstappen in Kurve eins die Führung abgeben müssen. „Ich habe durch den Wind das Auto kurz verloren“, fand er aber rasch wieder sein Lächeln.

Denn Mercedes hatte sich bei der Strategie verpokert. So konnte Verstappen durch einen früheren Wechsel und eine schnelle Runde danach Hamilton passieren, als dieser aus der Boxengasse kam. „Wir hatten drei Sekunden, um den Undercut zu verhindern, das sollte normalerweise reichen“, ärgerte sich Mercedes-Teamchef Toto Wolff. „Irgendwo ist der Hund drinnen. Wir müssen sehen, dass wir den Fehlerteufel endlich aussortieren.“

Taktik ging voll auf
Angetrieben von einer frischen Motoreneinheit aber behauptete sich der nervenstarke Verstappen rundenlang vor dem Mercedes-Duo. Reifenschonend war das nicht. „Das können wir so nicht durchhalten“, ließ Max wissen. Prompt änderte Red Bull die Taktik, holte Verstappen erneut zum Reifenwechsel. Und diese Taktik ging voll auf. „Wir mussten hart kämpfen, aber zum Glück wurden wir belohnt“, jubelte WM-Leader Verstappen nach seinem insgesamt 13. Grand-Prix-Sieg.

Und Sportchef Helmut Marko blickte schon Richtung Spielberg. „Endlich sind wieder Fans vor Ort. Die Stimmung ist positiv, jetzt müssen wir nur noch das Resultat einfahren.“

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele