Musiker startet Lehre

Von der Konzertbühne in die Werkstatt

Burgenland
19.06.2021 11:56
Bisher drehte sich im Leben von Matthias Nöhrer alles um die Musik. Doch Corona hat, wie bei so vielen anderen auch, alles verändert. Die Engagements blieben aus, und es war für den 35-Jährigen an der Zeit, sich nach etwas anderem umzusehen. Seit März arbeitet er nun als Lehrling bei der Firma Samer in Litzelsdorf.

Statt der Gitarre hat Matthias Nöhrer nun das Installateurwerkzeug in der Hand. Unglücklich ist der Vollblutmusiker dennoch nicht. Nachdem die vergangenen Monate für den Künstler sehr schwer waren und an Arbeit nicht zu denken war, heuerte der zweifache Familienvater zunächst als Aushilfskraft bei den Unternehmern Kerstin und Horst Werderits in Litzelsdorf an.

Neue Herausforderung
„Die Arbeit hat mir auf Anhieb Spaß gemacht“, so Nöhrer. So entschloss sich der 35-Jährige, mit der Lehre zu starten. Für seine Arbeitgeber ging damit ebenfalls ein Wunsch in Erfüllung: „Wir suchen seit drei Jahren nach einem Lehrling. Aber trotz hoher Arbeitslosenzahlen war es nicht möglich, jemanden zu finden“, so die Unternehmer.

Aktuell sind sie auf der Suche nach Fachkräften. Aber auch das scheint aussichtslos.

Sabine Oberhauser
Sabine Oberhauser
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
8° / 13°
bedeckt
1° / 14°
bedeckt
7° / 14°
stark bewölkt
8° / 13°
bedeckt
6° / 13°
bedeckt



Kostenlose Spiele