Ursache unklar

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Salzburg

Salzburg
17.06.2021 15:19

Zu einem Wohnungsbrand in der Roseggerstraße wurde die Salzburger Feuerwehr am Donnerstagnachmittag alarmiert. Drei Verletzte wurden mit der Rettung abtransportiert. 

Die Brandursache ist unklar. „Nach den Brandquellen wird noch gesucht. Gerade bei diesen Temperaturen schauen wir ganz genau“, sagt Branddirektor Reinhold Ortler zur „Krone“. Man habe die Situation aber soweit im Griff.

Bei drei Bewohnern besteht der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Sie wurden vom Roten Kreuz erstversorgt und ins Spital gebracht. Es hat auch zwei Haustiere erwischt: Hund und Katze wurden in die Tierklinik Anif gebracht.

Neben der Berufsfeuerwehr war auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtbereitschaft im Einsatz. (Bild: Markus Tschepp)
Neben der Berufsfeuerwehr war auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtbereitschaft im Einsatz.

Die Ignaz-Harrer-Straße war im Kreuzungsbereich für die Dauer des Löscheinsatzes vorübergehend gesperrt. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele