13.06.2021 06:00 |

Abzocke droht!

Vorsicht bei Registrierungen für Kroatien-Reisen

Endlich fallen die Corona-Beschränkungen und die Österreicher strömen wieder nach Kroatien. Doch dort treiben Abzocker ihr böses Spiel mit kostenpflichtigen Registrierungen. Indes ertrank am Freitag eine Österreicherin (80) beim Baden vor der kroatischen Insel Krk.

Neben Impfpass, Testergebnis oder dem Nachweis einer überstandenen Covid-Erkrankung empfiehlt die kroatische Regierung unter www.entercroatia.mup/hr eine Registrierung vor der Reise. Das Service ist kostenlos, soll bei einer rascheren Einreise behilflich sein.

Vorsicht vor Abzockern!
Doch wo es etwas zu holen gibt, treiben Abzocker ihr Unwesen. Frappierend ähnlich klingt eine Homepage (www.enter-croatia.com), auf der man eine ähnliche Registrierung abschließen kann. Doch hier kostet die Anmeldung fünf Euro pro Person.

Eine deutsche Firma ist für den Inhalt der Webseite verantwortlich, wo die eingegebenen Daten danach landen, weiß wohl niemand. Tipp: Vertrauen Sie nur auf offizielle Seiten der kroatischen Regierung!

Österreicherin (80) beim Schwimmen ertrunken
Indes trauert das Bildungszentrum Franziskushaus in Ried im Innkreis (OÖ) um Franziska V. Die 80-Jährige ertrank, als sie an einer vom Institut organisierten Busreise teilnahm, beim Schwimmen vor der kroatischen Insel Krk.

Stefan Steinkogler
Stefan Steinkogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol