12.06.2021 00:13 |

Sieg gegen Portugal

Volleyball-Frauen erreichen Silver-League-Finale

Das österreichische Volleyball-Nationalteam der Frauen hat beim Finalturnier der Silver League das Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Golden League 2022 erreicht. Die Mannschaft von Teamchef Jan de Brandt setzte sich am Freitag in Maribor gegen Portugal nach 1:2-Satzrückstand mit 3:2 (23,-23,-22,20,6) durch und trifft im Endspiel am Samstag (20 Uhr/live ORF Sport +) auf den Sieger aus Slowenien gegen Bosnien-Herzegowina.

ÖVV-Topscorerinnen waren Aida Mehic (16), Anamarija Galic und Nikolina Maros (je 14). Die Asse (9:4), eine geringere Fehlerquote (22:34) und bessere Annahme (49:39 Prozent) sprachen schließlich für die Österreicherinnen.„Wir waren richtig aggressiv, haben um jeden Ball gekämpft. Wir waren das bessere Team und haben verdient gewonnen“, meinte Maros.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten