31.05.2021 06:12 |

Negativer Höhepunkt

Thiem: „Bin echt schockiert nach dieser Würgerei“

2:0 in Sätzen in Führung, doch für Tennisstar Dominic Thiem kam bei den French Open in Runde eins das Aus! Der 27-Jährige unterlag dem Spanier Pablo Andujar in einer Achterbahnfahrt 6:4, 7:5, 3:6, 4:6, 4:6 und muss die Heimreise antreten. Ausgerechnet bei seinem Lieblingsturnier erreichte die Krise den Höhepunkt . . .

Lange sah es nach einem soliden Sieg zum Auftakt aus. Thiem, Finalist bei den French Open 2018 und 2019, hatte gegen Andujar mit 6:4, 7:5 geführt. Im dritten Satz riss der Faden. Fehler schlichen sich ein, das Feuer erlosch, bei den Schlägen fehlte die Selbstverständlichkeit. Der brave Andujar kämpfte sich zurück, stellte auf 2:2 in Sätzen. Ein harter Kampf in 4:28-Stunden ohne ein glückliches Ende für Dominic . . .

Im fünften Satz war die Nummer vier mit dem Rücken zur Wand gestanden, kam aber mit einem Rebreak zum 1:1 zurück ins Rennen, zog dabei mit einem Zauberschlag (einen Ball hinter dem Rücken gespielt) das Publikum komplett auf seine Seite. Doch nicht einmal die lauten „Dominic“-Sprechchöre konnten ihn mehr retten, der Spanier nahm Thiem erneut den Aufschlag zum 3:2 ab – das war die Entscheidung.

Ratlos und traurig
Der 17-fache Turniersieger wirkte in der entscheidenden Phase ratlos, packte nach dem Aus traurig seine Tasche. Ausgerechnet bei seinem Lieblingsturnier erreichte die Krise den Höhepunkt, 2021 gewann Thiem erst neun Partien . . .

„Nach dieser Würgerei bin ich echt schockiert“, stöhnte Thiem, „es hat nichts gepasst. Aus den Schlägen kommt zu wenig heraus.“ Und Nachsatz: „Es tut weh, dass das in Paris passiert ist. Das ging total in die Hose.“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol