28.05.2021 19:09 |

Nomen est omen

Schickt dieser Teenager Kimi in die „Pension“?

Theo Pourchaire ist die große Hoffnung des französischen Autosports. Und mittlerweile auch die von Sauber. Er ist 17 Jahre alt, extrem talentiert, sein Weg scheint vorgezeichnet.

Theo Pourchaires Name sagt viel aus. Der Name des jungen Mannes bedeutet auf Deutsch übersetzt „für den Sitz“. Er ist wie gemacht für einen Formel-1-Sitz, das weiß man mittlerweile auch in der Königsklasse.

Steiler Aufstieg schon als Kind
Mit siebeneinhalb Jahren beginnt der Franzose mit der Rennsport-Karriere. Und sofort geht es steil bergauf. In Frankreich fährt er schon in den ersten Jahren der Konkurrenz davon, er hat auch kein Problem mit dem Umstieg aus dem Kart in die Formel 4, in dieser Kategorie triumphiert er zuerst in Frankreich, dann, gegen wesentlich erfahrenere Konkurrenz, auch in Deutschland. Auch in der Formel 3 leuchtet sein Talent schon von weitem hervor: Der 16-Jährige verpasst um mickrige drei Punkte in seinem ersten Jahr den Titel.

Heuer fährt er Formel 2, er ist bereits Stammpilot auch in der zweitstärksten Kategorie des Autosports. Dass er in Monaco seinen ersten Sieg holt, im zweiten Rennen der Saison, auf der schwierigsten Bahn überhaupt, spricht für sich. Sein Debüt in der Formel 1 dürfte nicht mehr allzu weit sein, auch wenn er das noch nicht zur Kenntnis nehmen will: „Um ehrlich zu sein: Ich versuche, mich auf die F2 zu konzentrieren. Ich bin wirklich weit weg von der Formel 1.“

Achtung, Kimi!
Seit 2019 ist er Teil des Sauber-Nachwuchsprogrammes. Der Schweizer Rennstall arbeitet mit einem der besten Talentförderer, Frederic Vasseur. Der Landsmann von Pourchaire ebnete schon Nico Rosberg, Lewis Hamilton oder Nico Hülkenberg den Weg in die Formel 1. Und jetzt ist er Theos Teamchef beim Rennstall ART.

Den Namen Pourchaire dürfte bei Alfa Romeo Sauber auch Kimi Raikkönen kennen. Die Konkurrenz in Hinwil wird immer größer und der junge Franzose könnte den „Ice Man“ ungewollt in die „Pension“ schicken...

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol