Baumpflanzauftakt

Linz sorgt für natürliche Klimaanlagen in der City

Eigentlich war der Auftakt zur Linzer Baumpflanzoffensive in der Schubertstraße geplant, aber weil man – wie berichtet – noch die Generalsanierung des Straßenzugs abwarten will, entschied man sich jetzt für die Kroatengasse. Ab September werden nun dort 50 Bäume mit einer Lebensdauer von 80 bis 100 Jahren gepflanzt.

In Linz gilt dasselbe wie in anderen dicht verbauten Großstädten: Sobald die erste Hitzewelle kommt, staut sich die Wärme in der City. Umgeben von aufgeheizten Fassaden und glühendem Asphalt wird der Aufenthalt zur schweißtreibenden Angelegenheit. In den späten Abendstunden steht die heiße Luft immer noch in den Straßen. Bäume können da für Abkühlung sorgen. „Einer kühlt in etwa so stark wie 15 Klimaanlagen“, unterstreicht Stadtgrün-Referent und VP-Stadtvize Bernhard Baier die Wichtigkeit des geplanten Projekts.

Umbau kostet rund 750.000 Euro
Gepflanzt werden in der Kroatengasse 50 neue Bäume – eine Platane, 21 Ulmen sowie 28 Feldahorne – verteilt auf einer Länge von 340 Metern und einer Fläche von 4700 m². Der Umbau kostet rund 750.000 €, wobei der überwiegende Teil für den Straßenbau veranschlagt ist. Etwa 15 % davon entfallen auf Bäume und Sträucher. Auch begrünte Parkplätze sowie Unterpflanzungen der Bäume mit Blütenstauden werden den Straßenzug grüner und nachhaltig kühler machen.

Bis zu 20 Parkplätze müssen dafür weichen
Apropos Parkplätze: Zwischen 15 und 20 Stellflächen werden für das Projekt weichen müssen. Die dafür erforderlichen Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich von September bis Ende Oktober. Sie erfolgen abschnittsweise, damit auch während der Bauphase weiterhin Parkmöglichkeiten vorhanden sind. „Die Kroatengasse wird zu einer echten Wohlfühloase der Innenstadt werden“, ist sich Baier sicher.

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol