06.05.2021 10:12 |

Sommer-Open-Air

„Wenn die Musi spielt“ nicht vor großem Publikum

Das „Wenn die Musi spielt“ Sommer-Open-Air in Bad Kleinkirchheim wird auch heuer nicht vor großem Publikum über die Bühne gehen. Wie die örtliche Tourismusregion (Millstätter See, Bad Kleinkirchheim & Nockberge) in einer Aussendung mitteilte, plant man für die Veranstaltung am 10. Juli entweder eine Aufzeichnung (wie bei der Winter-Musi) oder eine Liveübertragung.

Möglich wäre es, dass „200 bis 300 Personen als Publikum vor Ort“ zugelassen werden, hieß es in der Aussendung. Ob es für diese Zuseher Tickets geben wird, stehe aber noch nicht fest.

Die bereits traditionelle „Musi-Wanderwoche“ rund um die Veranstaltung sei aus heutiger Sicht durchführbar, auch wenn es wohl keine geführten Wanderungen geben wird. Die Gäste sollen selbst zu Hütten und teilnehmenden Betrieben wandern, wo dann Musikgruppen auftreten. Die Planung läuft.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol