Diebe mit Herz

Linzer Maibaum kommt früher heim als erwartet

Womit konnte sie wohl das Herz der Diebe erweichen? Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer aus Linz konnte jedenfalls die Neufeldener „Maibaum Crew“ dazu bewegen, die „Geiselhaft“ des Linzer Maibaums früher zu beenden. 

Der geniale Coup der Steinbrucher „Maibaum Crew“ um Christian Mühleder aus Neufelden erhält damit ein doppeltes Happy End. Einerseits für die Diebe, weil der Baum am 29. Mai ausgelöst wird, andererseits für Linz, weil man das „Symbol für Aufbruch in der Kultur“ schon am Freitag wieder zurückbekommt.

„Wäre schade gewesen“
Möglich machte das VP-Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer sie fand’s schade, dass man das ganze Monat ohne den schönen Baum in der Landeshauptstadt auskommen hätte müssen.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol