Bergung per Tau

Verirrter Wanderer bekam „Heli-Taxi“ bis ins Tal

In Bad Ischl verirrte sich ein Wanderer und kam per „Lufttaxi“ wieder ins Tal. Alarmierte Polizisten im Helikopter fanden den 55-Jährigen und setzten zur Rettung das Tau ein.

Ein 55-Jähriger unternahm am Staatsfeiertag um 10.30 Uhr eine Wanderung von Weißenbach am Attersee Richtung Leonsbergalm im Gemeindegebiet von Bad Ischl. Im Bereich der Loizalm konnte er auf dem schneebedeckten Boden keine Wegmarkierungen mehr ausmachen und kehrte deshalb um. Bergabwärts kam er immer weiter in unwegsames bewaldetes Gelände und verlor schließlich die Orientierung.

Alarm per Handy
Aufgrund seiner aussichtslosen Lage und im Wissen, dass in diesem Gelände der Absturz drohte, setzte er mit seinem Handy einen Notruf ab. Während sich die alarmierten Bergrettungsmannschaften auf den Weg zum Verirrten machten, gelang es Polizisten der Flugpolizei, den Bergsteiger ziemlich genau im Bereich der via Notruf übermittelten Standortkoordinaten zu sichten.

Mit Tau geholt
Mit einem variablen Tau wurde der Mann vom Hubschrauber aufgenommen und unverletzt in Weißenbach am Attersee abgesetzt.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)