28.04.2021 07:14 |

Kolumne: Vorfreude

Sport im Corona-Tunnel: Ein Lichtblick

Freundliche Aussichten, positive Nachrichten. Erleichterung bei den Sportfans. Die Corona-Pandemie klingt dank der Impfungen leicht ab, in kleinen Schritten wird die Welt auf die Normalität vorbereitet. Eine Kolumne von Peter Moizi.

Im Fußball sind in Österreich in der letzten Runde bis zu 3000 Zuschauer pro Partie zugelassen, die Klubs können endlich wieder von Eintrittsgeldern und Merchandising-Verkauf profitieren. Bei der EM-Endrunde ab 11. Juni reisen die Anhänger sogar quer durch Europa. Ein Fortschritt!

Im Tennis sah man zuletzt im Barcelona-Finale einen gut gefüllten Centercourt, bei den US Open im September winkt den Stars erstmals ein Leben außerhalb eine künstlichen Blase. „Darauf fiebern alle hin“, erklärt Dominic Thiem.

Die Steiermark erwartet am 4. Juli beim Grand Prix in Spielberg wieder Tausende Formel-1-Freaks. „Es wird Zeit für den Tourismus, die Region ist ausgehungert“, seufzt der Murtaler Gastro-Guru Ernst Rainer.

Maskenpflicht, strenge Sicherheitskonzepte und Hygienevorschriften werden uns lange begleiten, doch das erste Publikum macht den Sport emotionaler, bunter und mitreißender. Ein Lichtblick nach den faden Lockdown-Monaten.

Die Vorfreude auf den Sommer ist riesig, auch für die Sportler. Die werden durch die Unterstützung der Fans einen Extra-Kick, vielleicht sogar eine Leistungsexplosion erleben.

Peter Moizi
Peter Moizi
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)