Große Personalprobleme

Corona sorgt für weitere Sorgen bei der Austria

Zu den wirtschaftlichen Problemen kommen bei der Austria nun auch sportliche. Vor dem Auswärtsspiel beim SKN St. Pölten am Samstag (17 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) wütete das Coronavirus am Wiener Verteilerkreis.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mehr als zehn Spieler der Young Violets haben sich infiziert, auch im Kader der Profis sind „einige Kaderspieler“ verletzt oder erkrankt, wie es am Freitag vonseiten des Klub hieß. Namen wurden naturgemäß keine genannt.

Probleme mit erkrankten Spielern gab es bei der Austria bereits vor der Partie in Hartberg. Dort besetzten die Favoritner nicht einmal die Ersatzbank voll. Auch, um die zweite Mannschaft nicht zusätzlich zu schwächen.

Akademie geschlossen
Seit Ostern muss sich die Austria mit dem Coronavirus wieder intensiver beschäftigen, jeden Tag stehen Tests am Programm. Wie der Club festhielt, werde zur Eindämmung des Virus alles getan. Die erste und zweite Mannschaft trainiere auch völlig unabhängig voneinander. Geschlossen ist nun auch die Akademie, nachdem auch dort Fälle aufgetreten waren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. September 2022
Wetter Symbol