Bald fertig

Badner Bahn: Erster Zug steht in Startlöchern

Vor knapp einem Jahr startete die Produktion der neuen Garnituren der Badner Bahn, mittlerweile schreitet die Fertigung des ersten Zuges im Alstom-Werk in Wien mit großen Schritten voran. Ende des Jahres sollen dann die ersten Züge mit Fahrgästen auf der Route unterwegs sein – modern und höchst effizient!
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die bekannte Badner Bahn ist wohl das Sinnbild für die Transitroute Niederösterreich und Wien. Mit den bestellten Zügen des Alstom-Konzerns, vormals Bombardier, erhält diese Verbindung nun auch neuen Glanz. „Die modernen Züge sind ein weiterer wichtiger Schritt, um den öffentlichen Verkehr zu attraktivieren und die Mobilität für Pendler im Wiener Umland noch komfortabler, nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten“, erklärt Landesrat Ludwig Schleritzko stolz. Nach der Lieferung der ersten beiden Fahrzeuge, intensiven Tests und der behördlichen Genehmigung soll nun voraussichtlich Ende des Jahres der Probebetrieb mit Fahrgästen starten. Fix bestellt sind übrigens 18 Triebfahrzeuge.

Umweltfreundlich, barrierefrei, klimatisiert, und videoüberwacht
Großer Vorteil der Neuerungen: „Unsere umweltfreundlichen Fahrzeuge heben den Komfort für die Fahrgäste weiter an. Die neue Bahnlinie ist barrierefrei, klimatisiert und videoüberwacht. Es gibt mehr Sitzplätze und gleichzeitig zusätzliche Plätze für Rollstühle sowie Kinderwagen“, erklärt Monika Unterholzner, Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen. Die Fahrgäste dürfen sich also schon freuen!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 17°
stark bewölkt
9° / 16°
stark bewölkt
11° / 18°
bedeckt
11° / 17°
stark bewölkt
8° / 15°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)