31.03.2021 08:26 |

Verfolgung in Tirol

Möchtegern-Sheriff mit Waffen und Drogen im Auto

Eine Verfolgungsjagd mit der echten Polizei lieferte sich am Dienstagabend ein Möchtegern-Sheriff im Tiroler Navis (Bezirk Innsbruck-Land): Der 21-Jährige, der ein Blaulicht auf seinem Autodach montiert hatte, konnte schließlich nach kurzer Flucht gestoppt werden. Im Wagen des Verdächtigen fanden die Beamten Waffen und Suchtgift.

Gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in Navis ein verdächtiges Fahrzeug mit Blaulicht herumfährt. Nachdem eine Streife den Wagen ausgeforscht hatte, missachtete der 21-jährige Lenker die Anhaltezeichen der Beamten - er drückte aufs Gas und ergriff die Flucht.

Blaulicht, Schlagring, Messer und Suchtgift
Weit kam er aber nicht: Nach kurzer Verfolgungsjagd konnte der Verdächtige gestoppt werden. Im Zuge der Kontrolle stellten die Beamten nicht nur das Blaulicht sicher, sondern auch einen Schlagring, mehrere Klappmesser und Drogen.

Keinen Führerschein, aufrechtes Waffenverbot
„Aufgrund diverser Mängel am Fahrzeug wurden zudem die Kennzeichen an Ort und Stelle abgenommen“, berichtete die Exekutive. Den Führerschein konnte der Verdächtige nicht abgeben - einen solchen besitzt er nämlich gar nicht. Zudem stellte sich heraus, dass gegen den 21-Jährigen bereits ein aufrechtes Waffenverbot bestand.

Reihe von Anzeigen
Der Einheimische wird nun angezeigt - unter anderem nach dem Suchtmittel-, Waffen-, Führerschein-, Kraftfahr- und dem Epidemiegesetz.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 18°
starker Regen
15° / 19°
leichter Regen
14° / 18°
starke Regenschauer
15° / 19°
leichter Regen
16° / 21°
leichter Regen