Reddit-User im Visier

Onlyfans-Nacktfotos verbreitet: Abmahnung!

Digital
29.03.2021 15:28

Das soziale Netzwerk Onlyfans erfreut sich bei Erotik-Models wachsender Beliebtheit, weil sie ihre Fotos und Videos dort selbst vermarkten und sich von Produktionsfirmen emanzipieren können. Doch ihre Bilder werden gern heruntergeladen und landen dann, für jedermann gratis, in Online-Foren wie Reddit. Ein Vorgehen, das juristische Probleme nach sich ziehen kann.

Für Erotik-Models wie Natasha Noel, die unter anderem mit expliziten Bildern auf Onlyfans ihr Geld verdient, sind Abonnenten, die das Material kostenlos weiterverbreiten, ein Ärgernis. Also hat die Darstellerin ihren Anwalt Jason Fisher beauftragt, das Online-Forum Reddit wegen des Uploads kostenpflichtiger Onlyfans-Inhalte abzumahnen, berichtet „TorrentFreak“.

Im Anwaltsschreiben werden Dutzende illegal auf Reddit hochgeladene Inhalte beanstandet, zunächst wurde nur die Löschung gefordert. Einige Wochen nach dem ersten Schreiben habe der Anwalt jedoch bei einem Gericht in Kalifornien auch die Herausgabe der Nutzerdaten - darunter die IP-Adressen und echten Namen - der Uploader gefordert.

Nutzer könnten direkt Post vom Anwalt kriegen
Dabei könnte es Noel und ihrem Anwalt darum gehen, zwecks Sperre die zahlenden User zu identifizieren, die den kostenpflichtigen Content herunterladen und im freien Internet weiter verbreiten. Es wäre aber auch denkbar, dass der Anwalt und das Erotik-Model die Uploader direkt abmahnen und Schadensersatzansprüche geltend machen wollen.

Erotik-Model Natasha Noel ist nicht die einzige Klientin, die Anwalt Fisher vertritt. Auch die Kampfsportlerin Valerie Loureda, die direkt auf ihrer Website Hochglanz-Fotos zum Kauf anbietet, lässt den Anwalt gegen illegale Uploader vorgehen. Ein Reddit-Forum, in dem ihre Bilder kursierten, wurde nach zahlreichen Abmahnungen dichtgemacht. Auch in diesem Fall verlangt der Anwalt die Herausgabe der Daten der Uploader.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele