05.03.2021 13:14 |

Erste große Rolle

John Travoltas hübsche Tochter Ella startet durch

Ella Bleu Travolta ist die wunderhübsche Tochter von John Travolta und seiner im letzten Jahr verstorbenen Ehefrau Kelly Preston. Die berühmten Eltern haben ihrem Nachwuchs aber nicht nur das gute Aussehen vererbt, sondern auch das Talent. Denn die 20-Jährige tritt nun in deren Fußstapfen und startet mit ihrer ersten großen Schauspielrolle durch.

Erste Gehversuche in Hollywood hat Ella Bleu dabei schon lange hinter sich. „Wir wollen unserer Tochter die Welt zeigen und ihr eine wundervolle Zukunft im Filmgeschäft bereiten“, erklärte John Travolta 2009 am roten Teppich stolz, als die damals Neunjährige erstmals in dem Film „Old Dogs“ zu sehen war. 2019 ergatterte sie eine Rolle im Film „The Poison Rose“, ebenfalls an der Seite ihres Vaters.

Schnappt sich erste Hauptrolle
Nun macht die mittlerweile zur wunderschönen jungen Frau gewordenen Ella ihren ersten großen Karrieresprung. Im Film „Get Los“ hat sie nämlich ihre erste Hauptrolle ergattert, berichtete „Deadline“. Der Film ist demnach eine moderne Interpretation der berühmten „Alice im Wunderland“-Geschichte.

Auf Instagram drückte Ella derweil ihre Freude über ihren neuen Hollywood-Job aus: „Ich freue mich so darüber, diese große Chance, die sich mir bietet, bekannt zu geben, und freue mich darauf, mit Daniela Amavia und Michael Mendelsohn an diesem aufregenden Projekt zu arbeiten!“

Ihr Papa unterstütze sie bei ihrer Schauspiel-Karriere, so gut es geht. „Er ist der beste Lehrer und Berater“, schwärmte Ella in einem Interview über Travolta. „Schon als kleines Kind liebte ich es zu performen, zu singen, zu tanzen und zu Hause kleine Shows für meine Familie und Freunde aufzuführen.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol