17.02.2021 10:59 |

Land beteiligt sich

Gemeinsam gegen die Krise

Die Landesholding Burgenland baut strategische Beteiligungen an Betrieben weiter aus. Über die Tourismusgesellschaft wird das Land neuer Gesellschafter der Kurhaus Marienkron GmbH in Mönchhof. Gestern wurden die Verträge der neuen Partnerschaft nun offiziell unterzeichnet.

Marienkron wurde 2018 umgebaut und in knapp eineinhalb Jahren mit einer Investitionssumme von 13,5 Millionen Euro auf komplett neue Beine gestellt. Aus dem klassischen Kneippkurhaus wurde ein Kompetenzzentrum für Darm und Gesundheit. Nach nur elf Monaten Betrieb kam dann die Schließung wegen Corona. Erst im August des Vorjahres öffnete man wieder und musste, weil es sich um einen Kurbetrieb handelt, auch nicht mehr schließen. Von den 67 Zimmern dürfen aber nur 45 gebucht sein. „Wir haben genug Platz im ganzen Haus, nur das Restaurant ist ein Nadelöhr, wo alles zusammenkommt. Deshalb dürfen wir nur mit einer geringeren Belegung fahren“, erklärten die Geschäftsführer.

Dementsprechend schaute man sich seitens der Ordenseigentümergruppe nach einem Gesellschafter um und fand diesen im Land Burgenland. Die Tourismus Holding bringt 500.000 Euro an Eigenkapital in die Partnerschaft ein. „Wir können dadurch Arbeitsplätze sichern und weitere wichtige Impulse für Wachstum und Beschäftigung setzen“, so Landesrat Leo Schneemann beim Pressegespräch.

CharlotteTitz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 24°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
stark bewölkt
15° / 24°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
stark bewölkt