10.02.2021 05:50 |

Milliardär verrät:

US-Präsident war für Diana der „Sexiest Man Alive“

Der US-amerikanische Milliardär Warren Buffett hat Prinzessin Diana kurz vor ihrem Tod im Jahr 1997 auf einer Party getroffen. Dabei habe sie ihm verraten, wer für sie der „Sexiest Man Alive“ war. 

In einem wieder aufgetauchten Interview mit dem Sender CNBC aus dem Jahr 2012 schwärmte der milliardenschwere US-Unternehmer Warren Buffett von seinen wenigen, aber für ihn überwältigenden Begegnung mit der damals weltweit hochverehrten Prinzessin Diana. Richtig sprachlos machte ihn ein Treffen mit ihr alleine. „Ich war einmal mit Prinzessin Di auf einer Party alleine in einem Raum. Irgendwie befanden wir uns in dieser Bibliothek“, erzählte er. „Es waren 15 Minuten, in denen ich dachte, das packe ich nicht. Ich hatte Probleme, mich an meinen Namen zu erinnern, mir ist nichts eingefallen, was ich sagen könnte, es war eine totale Katastrophe.“

Clinton „Sexiest Man Alive“
Ein andermal sei er Diana auf einem Event der „Wahington Post“-Herausgeberin Katherine Grahman begegnet. Das sei kurz vor ihrem Tod im Jahr 1997 gewesen, erinnerte er sich. Dabei habe sie ihm völlig unerwartet eine Schwärmerei anvertraut. „Sie war an diesem Tag im Weißen Haus gewesen und hat gesagt, Bill Clinton sei für sie der ,Sexiest Man Alive‘“, so Buffett. „Und ich habe sie nicht gefragt, wer der am wenigsten sexy Typ auf der Welt ist. Ich hatte Angst, dass ich dann eine Rolle spielen würde.“

Prinzessin Diana starb am 31. August 1997 bei einem Unfall in einem Autotunnel in Paris. Sie wurde damals von Paparazzi verfolgt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol