08.02.2021 11:07 |

Computerlegende

43 Jahre alter Apple I kostet 1,5 Mio. US-Dollar

Auf der Online-Handelsplattform eBay wird ein 43 Jahre alter Apple-I-Computer im Holzgehäuse um rekordverdächtige 1,5 Millionen US-Dollar zum Kauf angeboten. Netzteil, Tastatur und ein alter Schwarzweiß-Fernseher mit elf Zoll Diagonale als Bildschirm liegen bei.

Der Anbieter hatte den Rechner 1978 gekauft - um 666 US-Dollar ohne Zubehör, das Apple damals nicht mit ins Paket legte. Holzgehäuse, Netzteil, Tastatur und Bildschirm mussten sich die Käufer selbst besorgen. Der Apple I gilt als Rarität und wurde nur 200 Mal gebaut. Der nun zur Auktion angebotene Rechner ist laut Verkäufer funktionsfähig und trägt die Seriennummer 79.

1,5 Millionen Dollar wären Rekordpreis
Sollte sich tatsächlich ein Abnehmer finden, der 1,5 Millionen US-Dollar für den antiken Computer auf den Tisch legt, wäre dies ein Rekordergebnis. Die bisher größte für einen Apple I bezahlte Summe lag bei 750.000 US-Dollar, berichtet das IT-Portal „Golem“. Diesen Preis erzielte ein Apple I 2014 auf der Auktionsplattform Bonhams. In den Jahren 2012 und 2013 wurden Apple-I-Computer um 375.000 und 516.461 Dollar versteigert, 1999 kam einer zum Schnäppchenpreis von 50.000 Dollar unter den Hammer.

Von Steve Wozniak entwickelt
Der Apple I wurde von Apple-Mitgründer Steve Wozniak entwickelt und gilt als erster Computer, der auch für Privatanwender erschwinglich war. Der Apple I verfügte über einen 1,023 Megahertz schnellen Prozessor, vier Kilobyte (erweiterbar auf 48 Kilobyte) Arbeitsspeicher und nutzte Magnetbänder als Speichermedium. Durch die geringe produzierte Stückzahl - heute sollen noch etwas mehr als 60 Stück existieren, sechs davon funktionieren - und den Status als Sammlerstück erzielen Apple-I-Computer immer wieder Rekordpreise in Online-Auktionen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol