27.01.2021 17:38 |

In Klagenfurt

Ladendieb schubste Angestellte und flüchtete

Gestern schlug bei einem Klagenfurter Drogeriemarkt die Diebstahl-Anlage Alarm. Eine Angestellte wollte den Dieb stellen, doch ohne Erfolg.

Nachdem der Alarm am Ausgang zum Aufheulen begonnen hatte, ergriff der Dieb die Flucht. Eine heldenhafte Angestellte (26) verfolgte den Täter sofort und stellte ihn kurze Zeit später. Dabei wurde sie vom Flüchtigen gestoßen und er konnte anschließend mit der Beute fliehen. Die Angestellte wurde dabei aber nicht verletzt.

Der Dieb war zwischen 20 und 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hatte eine dunkle Hautfarbe und eine türkis-weiße Kapuzenjacke an.

Die Polizei St. Peter bittet um Hinweise: 059133/2584

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol