09.01.2021 08:00 |

Prozess in Innsbruck

Taxi mit falschem „50er“ bezahlt: Burschen in Haft

Nicht zum ersten Mal mussten am Freitag ein 18-jähriger Tiroler und sein bald gleichaltriger Freund vor Gericht Platz nehmen. Diesmal ging es um einen gefälschten 50-Euro-Schein, den die Burschen einem Taxler untergejubelt hatten. Nun müssen die Unbelehrbaren in Haft.

Wer mehrere Monate bedingte Haft als Damoklesschwert mitschleppt, sollte besser brav sein. Doch daran dachten die beiden Burschen wohl nicht, als sie eine „Blüte“ in die Hände bekamen. Viel mehr machten sie sich Gedanken, wie man aus dem falschen „50er“ echtes Geld machen könnte. Bei einer Tankstelle unweit des Innsbrucker DEZ war die Gefahr, mit dem Falschgeld erwischt zu werden, zu groß.

Nach Taxifahrt flog Schwindel auf
Aus diesem Grund versuchten die beiden Angeklagten ihr Glück bei einem Taxler. Doch dieser wollte ihnen den 50-Euro-Schein nicht wechseln. Und so ließen sich die beiden Kleinkriminellen von einem seiner Kollegen in der Landeshauptstadt herumzuchauffieren, bezahlten mit der „Blüte“ und sackten das Wechselgeld ein. Der Schwindel flog auf.

Urteile: fünf Monate Haft für den einen und acht Monate plus Widerruf von drei Monaten für den anderen. Nicht rechtskräftig.

Samuel Thurner, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-8° / 2°
leichter Schneefall
-12° / 0°
leichter Schneefall
-12° / -2°
Schneefall
-8° / 0°
Schneefall
-10° / -2°
bedeckt