Deutsche Frauen-Liga

Billa bei 5:1 zum 2. Mal in Folge Doppelpackerin

Nicole Billa hat in der deutschen Frauen-Fußball-Bundesliga zum zweiten Mal in Folge einen Doppelpack erzielt! Die 24-jährige ÖFB-Teamstürmerin erzielte am Sonntag beim 5:1-Auswärtserfolg von 1899 Hoffenheim beim SC Freiburg den ersten (21./Elfmeter) und letzten Treffer (91.) des Spiels. Mit nun acht Saisontoren ist die Tirolerin alleinige Zweite in der Liga-Schützenliste, nur Frankfurts Laura Freigang (10) traf öfter ...

Damit reist Billa mit viel Selbstvertrauen zu den entscheidenden beiden EM-Qualifikationsspielen Österreichs gegen Frankreich und Serbien. Wie die Angreiferin spielte auch Laura Wienroither durch, Katharina Naschenweng wirkte bis zur 68. Minute mit. Hoffenheim arbeitete sich vorerst auf Rang drei vor.

Das auch deswegen, weil der Vierte Turbine Potsdam (gegen Werder Bremen) - wie übrigens auch der makellose Leader Bayern München (gegen Bayer Leverkusen) - wegen Corona-Fällen bei den Gegnerinnen nicht im Einsatz war.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten