18.11.2020 15:59 |

Bald bei Aston Martin

Vettel: „Mit 40 möchte ich nicht mehr fahren“

Der vierfache Ex-Weltmeister Sebastian Vettel will noch einige Jahre in der Formel 1 aktiv sein. „Ich bin jetzt 33, mit 40 möchte ich nicht mehr fahren. Also alles so zwischen drei und sieben Jahren könnte realistisch sein“, sagte der Ferrari-Pilot der Wochenzeitung „Die Zeit“ in einem Interview (Donnerstag).

Der vierfache Ex-Weltmeister Sebastian Vettel will noch einige Jahre in der Formel 1 aktiv sein. „Ich bin jetzt 33, mit 40 möchte ich nicht mehr fahren. Also alles so zwischen drei und sieben Jahren könnte realistisch sein“, sagte der Ferrari-Pilot der Wochenzeitung „Die Zeit“ in einem Interview (Donnerstag).

Vettel muss Ferrari ohne den angestrebten WM-Titel nach sechs Jahren zum Ende dieser Saison verlassen und wechselt zu Aston Martin. „Dieses Jahr ist schwierig für mich. Ich spüre auch Selbstzweifel, weil ich, sagen wir es ruhig, noch nicht auf einen grünen Zweig gekommen bin“, räumte der Deutsche ein, der 2007 in der Formel 1 debütiert hatte. „Die Situation ist auch nicht die einfachste: das Verhältnis zwischen dem Team und mir, das ein wenig eingefroren ist - ja, es ist nicht mehr die große Liebesbeziehung. Trotzdem sind meine eigenen Erwartungen noch sehr hoch.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten