18.11.2020 07:00 |

„Made in Carinthia“

Besonderer Virenfilter für Kärntner Klassenzimmer

Schulen werden mit Anlagen ausgestattet, welche die Luft coronafrei machen sollen...

Die Volksschule Döbriach hat sich eine Filteranlage angeschafft, die Viren und Bakterien zu fast 100 Prozent aus der Luft beseitigen soll. Gebaut wurde dieses System von der Spittaler Firma „Better Air“.

Für Schulen seien diese Anlagen von besonderer Bedeutung, so Geschäftsführer Anton Kluge: „Die Masken, mit denen Kinder oft Stunden im Klassenzimmer sitzen, sind der Konzentration sicher nicht förderlich. Mit unserem System könnte man auf Mund- und Nasenschutz verzichten.“ Besonders viele Anfragen bekommt der Spittaler von Schulen und Apotheken – vor allem aus Deutschland.

„Mittlerweile haben sich auch Schuldirektoren aus Osttirol gemeldet“, sagt Kluge, der sich seit 2010 wegen seiner Pollenallergie mit dem Feinstaubproblem beschäftigt. „Die Luftqualität ist vergleichbar mit jener in einem OP-Saal, wo ja bekanntlich alles steril sein muss“, erklärt der 66-Jährige, der bei der Herstellung seiner Filtersysteme unter anderem von der Technischen Universität Graz unterstützt worden ist.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol