07.11.2020 12:00 |

Nach Terror-Anschlag

Vienna Capitals mit „Wien bleibt stark“-Dress

Play-off-Rhythmus mitten in der Saison: Der neuer Liga-Kalender sieht nach der Corona-Zwangspause ab 15. November 21 Spiele (!) der Vienna Capitals bis Silvester vor. Taylor Vause designte neue Dressen, der Erlös geht an Terror-Opfer.

Retten, was zu retten ist! So das Motto der ICE-Liga, die nach den vielen Corona-Absagen ab 18. Dezember zurück in die Spur, wieder in den ursprünglichen Spielplan will. Ambitioniert. Und nicht ohne Folgen: Von 8. November bis 16. Dezember steigt bis auf eine Ausnahme (16. November) jeden (!) Tag zumindest ein Spiel.

Keine Runden mehr, kaum Übersicht für die Fans - und eine echte Belastungsprobe für die Cracks. So warten auf die Caps, die am 15. November wieder einsteigen, binnen 46 Tagen gleich irre 21 Partien!

Neben dem Rhythmus wird zumindest im nächsten Spiel der Wiener gegen Dornbirn auch das Outfit neu sein. Stürmer Taylor Vause, der als internationaler Jersey-Designer erfolgreich ist, kreierte ein eigenes „Wien BLEIBT STARK!“-Jersey, in dem die Capitals auflaufen werden.

„Die Ereignisse in der Nacht vom 2. November haben uns alle tief erschüttert. Mit den Trikots wollen wir die Verbundenheit, aber auch den Zusammenhalt aller Menschen, nicht nur in Wien, sondern in ganz Österreich, verdeutlichen“, so Caps-Boss Hans Schmid.

Die unterschriebenen Trikots mit Wiener Wappen und der österreichischen Flagge können nach Anmeldung per Mail in einer Lotterie erworben werden, kosten dann 150 Euro. Der Erlös geht an die betroffene Familie eines Opfers des Terror-Attentats.

Florian Gröger, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten