Acht neue Folgen

Stadtpolizisten in Baden werden dank ATV zu Stars

42 Polizeibeamte, die allerdings Bedienstete der Stadtgemeinde sind, sorgen in Baden neben der Bundespolizei für Sicherheit. Vier von ihnen kann man ab 7. November hautnah bei ihrer Arbeit zusehen. Der Fernsehsender ATV zeigt ab dann nämlich acht Folgen der neuen Samstagabend-Serie „Stadtpolizei Baden“.

Die größte Stadtpolizei Niederösterreichs kommt jetzt auch zu TV-Ehren. Denn die Gesetzeshüter im Dienste der Kurstadt lösen im Programm von ATV das Wachzimmer Ottakring ab.

Drogen, Fahrerflucht und Co.
Und so geht es etwa um das Strafen eines jungen Pkw-Lenkers, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß, die Aufklärung eines Ladendiebstahls oder die Suche nach einem Fahrerflüchtigen: All diese Ermittlungen in Baden haben eine Gemeinsamkeit - sie wurden von einem Kamerateam begleitet und sind gleich in der ersten Folge der ATV-Serie „Stadtpolizei Baden“ am 7. November um 20.15 Uhr zu sehen.

Ursprünglich sollten lediglich vier Folgen produziert werden, aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit wurde die Anzahl aber bereits vor der Erstausstrahlung verdoppelt. „Das ist wirklich eine sensationelle Werbung für die Stadt Baden, und ich finde, dass auch die Wichtigkeit der Sicherheit in Baden sehr gut vermittelt und veranschaulicht wird“, ist auch Stadtpolizeikommandant-Stellvertreter Sebastian Stockbauer, selbst einer der vier Hauptdarsteller der Serie, überzeugt.

Thomas Werth, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-3° / 1°
stark bewölkt
-2° / 1°
stark bewölkt
-3° / 1°
wolkig
-4° / 1°
stark bewölkt
-5° / -2°
stark bewölkt