11.10.2020 16:30 |

Markstein bei Klausen

Denkmal erinnert an Teilung Tirols vor 100 Jahren

Am Samstag, 10. Oktober, hat sich der Tag, an dem Tirol geteilt wurde, zum 100. Mal gejährt. Aus dem Anlass haben die Landtagspräsidenten der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino mit ihren Schützenkommandanten in der Mitte des Landes ein Denkmal gesetzt: Einen Markstein beim Latzfonser Kreuz bei Klausen.

„Ein grausamer Krieg, Machtpolitik und ein Frieden, der keiner war, haben zur Zerreißung des Landes geführt. Doch nun ist Tirol wieder eins – auf eine andere Art und Weise, als es noch vor 100 Jahren der Fall war, aber dennoch vereint – in der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino“, sagte Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann im Beisein ihrer Amtskollegen.

Der vom Südtiroler Schützenbund, dem Schützenbezirk Brixen sowie der Schützenkompanie Latzfons errichtete und unter anderem von der Glockengießerei Grassmayr realisierte Markstein zeigt die Entfernungen zu den Außengrenzen des ehemaligen Kronlandes. Er soll die Verbundenheit zu Tirol aufzeigen und ein Zeichen für die europäische Zukunft der drei Euregio-Mitgliedsländer setzen.

Markus Gassler, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 13°
stark bewölkt
-1° / 12°
stark bewölkt
-1° / 9°
stark bewölkt
2° / 12°
stark bewölkt
2° / 12°
stark bewölkt