08.10.2020 18:16 |

Giro d‘Italia 2020

Franzose Demare gewann 6. Etappe im Massensprint

Der Franzose Arnaud Demare hat die 6. Etappe des 103. Giro d‘Italia gewonnen! Der 29-Jährige vom Team Groupama-FDJ setzte sich am Donnerstag nach 188 Kilometern von Castrovillari nach Matera im Massensprint aus dem Hinterhalt kommend souverän vor dem Australier Michael Matthews durch. Demare hatte schon das 4. Teilstück gewonnen. Tagesdritter wurde der Italiener Fabio Felline, der Niederösterreicher Patrick Konrad belegte zeitgleich Rang 19.

Der Portugiese Jorge Almeida trägt trotz eines leichten Sturzes weiter das Rosa Trikot des Führenden in der Gesamtwertung. Almeida liegt 43 Sekunden vor dem Spanier Pello Bilbao.

Der italienische Sieganwärter Vincenzo Nibali liegt 1:01 Minuten zurück als Fünfter weiter in aussichtsreicher Position, Konrad ist nach seinem zweiten Etappenrang vom Vortag weitere 25 Sekunden zurück weiter Gesamtneunter.

Sein Landsmann Hermann Pernsteiner (+1:48) ist unverändert Gesamt-14. Der Giro wird am Freitag mit der 7. Etappe über 143 Kilometer von Matera nach Brindisi fortgesetzt. Dabei dürften erneut die Sprinter im Finale gefragt sein.

Das Ergebnis der 6. Etappe:
1. Arnaud Demare (FRA) Groupama FDJ 4:54:38 Std.
2. Michael Matthews (AUS) Sunweb
3. Fabio Felline (ITA) Astana
4. Sebastian Molano (COL) UAE
5. Davide Cimolai (ITA) Israel Start-Up Nation
6. Andrea Vendrame (ITA) AG2R
7. Mikkel Honore (DEN) Deceuninck
8. Peter Sagan (SVK) Bora
9. Endricao Battaglin (ITA) Bahrain
10. Jhonatan Narvaez (ECU) Ineos
Weiters:
19. Patrick Konrad (AUT) Bora
39. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain - alle gleiche Zeit
167. Patrick Gamper (AUT) Bora +11:37 Min.
168. Matthias Brändle (AUT) Israel +11:37 Min.

Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Joao Almeida (POR) Deceuninck 22:01:01 Std.
2. Pelle Bilbao (ESP) Bahrain +0:43 Min.
3. Wilco Kelderman (NED) Sunweb +0:48
4. Harm Vanhoucke (BEL) Lotto +0:59
5. Vincenzo Nibali (ITA) Trek +1:01
6. Domenico Pozzovivo (ITA) NTT +1:05
7. Jakob Fuglsang (DEN) Astana +1:19
8. Steven Kruijswijk (NED) Jumbo +1:21
9. Patrick Konrad (AUT) Bora +1:26
10. Rafal Majka (POL) Bora +1:32
Weiters:
14. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain +1:48
158. Patrick Gamper (AUT) Bora +1:14:20 Std.
159. Matthias Brändle (AUT) Israel +1:15:06

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten