05.10.2020 14:12 |

Keine Kopie

„The Crown“: Dianas Brautkleid schockiert die Fans

Am 15. November startet die vierte Staffel der Netflix-Serie „The Crown“. In den neuen Folgen taucht die junge Schauspielerin Emma Corrin in der Rolle der jungen Lady Diana Spencer auf. Jetzt hat der Streamingdienst das erste Foto der 24-Jährigen im legendären Hochzeitskleid der Prinzessin von Wales veröffentlicht - und die Fans sind mehr als baff.

Denn alle hatten erwartet, dass Prinzessin Dianas legendäres Brautkleid, das immerhin eines der berühmtesten Kleider der Welt ist - wenn nicht das berühmteste -, als exakte Kopie zu sehen sein würde.

Keine Kopie
Doch die Serienmacher haben sich dagegen entschieden und der jungen Schauspielerin stattdessen ein Kleid auf den Leib designen lassen, das zwar im Stil wirkt wie jenes von Diana, aber sich trotzdem davon unterscheidet.

Corrin steht auf dem von Netflix veröffentlichten Foto im Brautkleid im Buckingham-Palast, hat die Hände vor dem Körper verschränkt und blickt in der Szene besorgt in die Zukunft. Das Kleid hat weite Puffärmel und einen  ausladenden Rock sowie einen Kragen mit Schleife wie jenes von Diana, doch es wirkt weniger voluminös. 

„Gleicher Geist und Stil“
Netflix schrieb zu dem Bild die Erklärung: „Ein erster Blick auf Prinzessin Dianas Hochzeitskleid. Die Emmy-Preisträgerin und Kostümdesignerin Amy Roberts wollte den gleichen Geist und Stil von David & Elizabeth Emanuels originalem Design einfangen, ohne eine Replika für Emma Corrin zu kreieren.“ 

Neben Corrin taucht mit Gillian Anderson als Margaret Thatcher eine weiteres neues Gesicht in der Serie auf.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol