13.09.2020 09:00 |

Diskutieren Sie mit!

„Krone“-Forum: Wo fängt Sexismus an?

Kürzlich sorgte Ex-Tennisprofi Boris Becker für Aufsehen, als er eine Schiedsrichterin live auf Eurosport als „extrem schön“ bezeichnete. „Sexismus!“, empörten sich viele Zuseher. Unsere Leser waren großteils anderer Meinung: „Ist doch ein schönes Kompliment!“ Aber wo genau fängt Sexismus an? Welche Kommentare sind erlaubt, welche sind unangebracht? Wie kann ich sicherstellen, dass Komplimente auch als solche verstanden werden, und wie kann ich sexistische Kommentare von Komplimenten unterscheiden? Auch wenn Sie selbst schon Erfahrungen mit diesem Thema gemacht haben, freuen wir uns auf Ihre Erzählungen! Diskutieren Sie gerne hier im Forum, wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

 krone.at
krone.at
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.