03.09.2020 13:22 |

Aus Heim abgängig

Vermisster verbrachte Nacht in Steinschlag-Netz

In einem Steinschlag-Netz oberhalb der Bahnstrecke hat ein 89-Jähriger in Schwarzach im Salzburger Pongau die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf Hilfe gewartet. Der demente Mann war seit Mittwoch aus dem örtlichen Seniorenheim abgängig gewesen.

Bei einer noch am Abend eingeleiteten Suchaktion konnte der Vermisste nicht mehr gefunden werden - die „Krone“ berichtete. Donnerstagfrüh brachen die Helfer erneut zur Suche auf, der Vermisste wurde schließlich von der Wasserrettung entdeckt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.