23.08.2020 14:40 |

Aufreger in Spielberg

Moto2-Star rammt Konkurrenten von der Strecke

Das Moto2-Rennen in Spielberg am Sonntag war wie schon am vergangenen Wochenende von Unfällen und Stürzen geprägt, Horrorszenen wie vor einer Woche, als Hafizh Syahrin in ein auf der Strecke liegendes Motorrad gerast und 17 Meter weit geflogen war, blieben aber glücklicherweise aus. Sam Lowes sorgte aber für einen Schockmoment.

Der Brite stürzte früh in Kurve 3 und riss dabei seine zwei Konkurrenten Somkiat Chantra und Jorge Navarro mit. Lowes fuhr anschließend weiter, stürzte aber nochmals. Danach wurde er mittels Schwarzer Flagge aus dem Rennen genommen.

Chantra musste nach dem Crash ins Medical Center gebracht werden, er kam jedoch glimpflich davon, wie die Rennserie via Twitter mitteilte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)