19.08.2020 12:24 |

RTR-Zahlen zeigen:

Corona-Lockdown trieb Österreicher an die Handys

Die Coronapandemie hat im März für viel Gesprächsstoff gesorgt. Im ersten Quartal telefonierten die Österreicherinnen und Österreicher 6562 Millionen Minuten mit dem Handy und 544 Millionen Minuten mit dem Festnetz, um 14 Prozent oder 886 Millionen Minuten mehr als im 4. Quartal 2019, wie die Telekom-Regulierungsbehörde RTR am Mittwoch mitteilte.

Ein Grund für den vermehrten Griff zum Festnetz- und Mobiltelefon liege im beginnenden Corona-Lockdown von Mitte März, kommentierte der Geschäftsführer der RTR für den Fachbereich Telekommunikation und Post, Klaus M. Steinmaurer, die aktuellen Zahlen aus dem „RTR Telekom Monitor“. „Für das zweite Quartal erwarte ich aufgrund des Social Distancings einen noch sehr viel stärkeren Anstieg der Gesprächsminuten.“

Die seit Jahren sinkende Zahl von verschickten SMS aufgrund von Instant-Messaging-Diensten wie Whatsapp & Co war heuer auch in den ersten drei Monaten rückläufig. Im ersten Quartal wurden 406 Millionen SMS verschickt, um 42 Millionen weniger als im Quartal davor. Die Zahlen zur Datennutzung im ersten Quartal wird die RTR kommende Woche veröffentlichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol