05.08.2020 19:36 |

Frau leicht verletzt

Nach Überholmanöver im Straßengraben gelandet

Glimpflich ausgegangen ist am Mittwoch ein Motorradunfall auf der Weißensee Straße (B 87) in der Gemeinde Weißbriach. Nachdem eine 51-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal/Drau mit ihrem Leichtmotorrad einen Sattelschlepper überholt hatte und aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz gekommen war, erlitt die Frau zum Glück nur leichte Verletzungen.

Die 51-Jährige hatte noch dazu in einer Doppelkurve der Weißensee Straße den Sattelzug, gelenkt von einem 62-jährigen Kraftfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Spittal/Drau, überholen wollen, als sie im Zuge des Überholmanövers  vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers mit dem Motorrad auf das linke Straßenbankett geriet und in weiterer Folge vor dem Lkw zu Sturz kam. Schließlich landete sie im Straßengraben. Die Frau wurde nur leicht verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.