26.07.2020 11:46 |

Schwerste Verletzungen

Rätsel um Fenstersturz: Wurde Opfer (36) gestoßen?

Ein 36-Jähriger ist am späten Samstagabend bei einem Sturz aus einem Fenster eines Wohnhauses in Wien-Ottakring lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann aus Afghanistan sei „mit dem Kopf auf dem Beton aufgeschlagen“, teilte ein Sprecher der Landespolizeidirektion am Sonntag mit. Einigen Zeugenaussagen zufolge wurde er aus dem Fenster im ersten Stock gestoßen ...

Der bei dem Vorfall um 22.55 Uhr in der Brestelgasse verletzte Mann befinde sich mit lebensgefährlichen Verletzungen in intensivmedizinischer Behandlung, hieß es seitens der Polizei. Ein Sprecher präzisierte, dass es sich unter anderem um Kopfverletzungen handle.

Zeugenaussagen „widersprüchlich“
Die Exekutive ermittle derzeit, ob ein Unfall vorliege oder „irgendeine Art von strafrechtlich relevanter Tat“. Man versuche, durch Aussagen und etwa auch Videos und Fotos „ein kongruentes Bild“ des Vorfalls zu bekommen. Die Zeugenaussagen seien „sehr widersprüchlich“.

Weitere Person in Wohnung?
Einigen Aussagen zufolge sei der Mann nämlich selbst gesprungen. Ob er sich auf der Flucht befunden haben könnte, darüber wollte der Sprecher nicht spekulieren. Es deute aber einiges darauf hin, dass sich neben dem 36-Jährigen noch weitere Personen in der Wohnung befunden hätten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter